Das ENSAMPLE ist eine freie Tanzcompagnie unter der Leitung von Kama Frankl-Groß und Christopher Deutsch, das seit 2015 professionelle Jugendtanztheaterstücke entwickelt und in der Aula urbane Jugendkulturbühne probt und spielt. Mit „Körper_Bilder“ setzt sich nun erstmals ein neues künstlerisches Leitungsteam zusammen und wird außerhalb der Reihe vom ENSAMPLE produziert.
Mit „Körper_Bilder“ wollen Jugendliche ein hochaktuelles Thema aufgreifen und danach fragen, wie das körperliche Idealbild in der Gesellschaft verankert ist. Jeder Mensch hat einen einzigartigen Körper und dennoch kommen wir umhin, uns ständig zu vergleichen, zu bewerten und zu kritisieren. Der Körper kann als ein Medium der Kommunikation gesehen werden und dient der Inszenierung der eigenen Außenwirkung zum Zweck der Erlangung von Aufmerksamkeit.
In „Körper_Bilder“ will ENSAMPLE Bilder bauen. Mit Bewegung, Tanz und Worten wollen sie Geschichten erzählen. Sie wollen erkunden welche  Bilder von Schönheit in der Gesellschaft exisitieren, was unser eigenes Bild von Schönheit ist und was wir brauchen, um uns selbst schön zu fühlen.

Wir fördern dieses Projekt mit finanziellen Mitteln für das Bühnenbild und der Vermittlung eines weiteren Veranstaltungsortes in Bonn.