BEETHOVEN // OPUS 360

Der Boden bebt. Die Menge jubelt. Ein junger Typ mit zerzausten Haaren und altmodischer Kleidung stolpert in den Ring. Ein Raunen geht durchs Publikum. Wer ist das? Was macht der hier? Sieht er nicht aus wie … Beethoven?!

BEETHOVEN // OPUS 360 ist ein Virtual Reality-Spiel, das den jungen Beethoven zum Leben erweckt und in unsere Zeit holt. Kaum setzt Du Dir die VR-Brille auf, landest Du in einem Rap Battle. Mittendrin Beethoven, der sich gegen einen erfahrenen Battle Rapper beweisen muss. Jetzt kommt es ganz auf Dich an: Du stehst Beethoven als Coach zur Seite, indem Du aktiv ins Geschehen eingreifst, verschiedene Beats, Rap Lines und vieles mehr bestimmst und so gemeinsam mit Beethoven das Publikum für Dich gewinnst. Dabei tauchst Du ein in eine interaktive Welt und lernst einen Beethoven kennen, der so ganz anders ist als Du jemals gedacht hast …

BEETHOVEN // OPUS 360 ist ein innovatives game-basiertes Bildungsprojekt, das VR, Rap und klassische Musik zu einer einzigartigen Erlebniswelt vereint und so einen völlig neuen Zugang zu dem Werk und Leben Ludwig van Beethovens eröffnet. Es wird u.a. ab September 2022 im Beethoven-Haus Bonn und ab Frühjahr 2023 im Haus der Musik Wien zu sehen sein. Kombiniert mit einem digitalen Lernspiel zu den Themen Rap, Beethoven und klassische Musik sowie VR, AR, etc. soll das Projekt zudem die kommenden Jahre auf Tour durch Schulen, Bildungs- und Kulturinstitutionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gehen.

Hier geht’s zur Website unseres Projektes mit weiteren Infos:

beethoven-opus-360.de

Wir danken sehr unserer Initiativfördererin für dieses Projekt:

Mit freundlicher Unterstützung von: